Dienstag, Mai 23, 2006

Ankündigung

Nach zwei vergeblichen Versuchen, über das Konzert zu schreiben, das ich am Freitag besucht habe, hier nur eine kurze Ankündigung:

Nach jahrelanger Bühnen-Abstinenz nähere ich mich der Öffentlichkeit wieder an, indem ich ein privates Hauskonzert gebe. Zur Feier meines fast 40. Geburtstages werde ich geladene Gäste in meinem Hause mit Tori Amos-Songs und Eigenkompositionen unterhalten. Getränke stelle ich, um die Zuhörer milde zu stimmen.

Silent all these years
am 29. Juli 2006
ab 20 Uhr bei mir

Für die Leser meines Blogs, die nicht persönlich anwesend sein können (z.B., weil sie auf einem anderen Kontinent die BlogHer-Konferenz besuchen, für die ich mein Konzert jederzeit verschieben würde), werde ich hier von Proben, Vorbereitungen und dem eigentlichen Konzert berichten. (Jeder, der am 29. Juli in der Nähe der bayerischen Hauptstadt ist und kommen möchte, schicke mir eine Mail oder hinterlasse einen Kommentar.)

So, jetzt habe ich mich endgültig festgelegt. Jetzt muss ich es machen, ob ich will oder nicht. Ich, ganz alleine, solo. Ich, mein verstimmtes Klavier, mein Keyboard und mein angeschlagenes Mikro. (Ist mal von einem Klavier auf einen Betonfussboden gefallen, dafür klingt es noch ziemlich gut).

Habe jetzt schon Lampenfieber.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Performancing