Samstag, Februar 03, 2007

Neil Gaiman einen Gefallen tun

Wenn einen einer der absoluten Lieblingsautoren um einen Gefallen bittet und vor allem, wenn es kaum Aufwand bedeutet und sogar, wenn es mehr ein Witz ist, dann tut man das natürlich. Oder? Hier wird also der Versuch gemacht jemanden zu, äh, "google-bomabrdieren" verlinke ich hiermit zu Penn Jillette. Der offensichtlich eine Radiosendung hat. In der er sich über Neil Gaiman lustig macht. Der das offensichtlich gut fand. Ich muss mir das Ganze noch anhören, deswegen weiß ich es noch nicht.

Oh und nur für den Fall, dass ihr euch darüber Gedanken gemacht habt, Neil Gaiman weiß nicht, dass es mich gibt. Penn Jillette genauso wenig. Was völlig in Ordnung ist.

Technorati Tags: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Performancing